Donnerstag, 14. Januar 2010

Meine ersten...

FIMO-Knöpfe.
Eigentlich ganz praktisch, mit FIMO kann man sich relativ schnell die passenden Knöfpfe selber basteln.
Das sind nun meine ersten Übungsstücke, die ich einfach mal so drauflos geformt habe.
Ich werde mich dmnächst mal in die unterschiedlichen Muster- und Herstellungstechniken einlesen und dann hoffentlich noch schönere Exemplare entwerfen.



LG
Danjela


Kommentare:

Sandra hat gesagt…

die sind toll geworden!
LG Sandra

creative 4 kids hat gesagt…

Hallo Danjela,

die sehen wirklich ganz, ganz toll aus! Ich bin total begeistert! :-) Ich habe nämlich ständig ein Knopfproblem! ;-)

liebe Grüße Melanie

Emily Fay hat gesagt…

die sind richtig klasse und sogar Knebelknöpfe sind dabei;)

lg marion

marimar hat gesagt…

Das ist ja mal eine gute Idee. So kann man sich immer seine passenden Knöpfe machen zur Kleidung. Man findet schließlich nicht immer die Richtigen ;-)

Liebe Grüße

Dori

Anja hat gesagt…

Wirklich suuuper, aber sag mal was vertragen die den an wäsche, ich hab da ja so meine Bedenke wegen dem waschen, es wär toll wenn du mal berichten könntest!!

Die Idee ist nämlich wirklich suuuper und vor allem die rosa marmorierten gefallen mir´!!

Liebe Grüße

Anja

kleinerzauber hat gesagt…

Das mit dem Waschen wollte ich auch fragen. Die Knöpfe sind nämlich ganz klasse. Endlich die passenden Knöpfe für jede Gelegenheit.

GLG, Iris

Petra hat gesagt…

die Knöpfe sind ja der Oberhammer. Super Klasse, echt.

lg Petra

Lena-Bella hat gesagt…

..ich finde sie auch ganz toll!! Wie ist das mit der Stabilität? Bei meinen Kids gehen manchmal schon herkömmliche Knöpfe zu Bruch :o(
LG Rene