Donnerstag, 28. Januar 2010

Auch bei uns ist XANA eingetroffen

Darf ich vorstellen, das ist unsere 1. Xana !
Ich finde diesen Schnitt schön, aber beim nähen habe ich einiges für mich gelernt.
Das nächste mal werde ich den Rock in einer ganz anderen Reihenfolge nähen.
Zuerst wird der Bundstreifen zusammengenäht und dann werde ich das Ober- und Unterteil dem Streifen anpassen, das ist meines Erachtens leichter, als alle 3 Teile zuerst schließen und dann reinfriemeln.
Bei mir hatte jedes Teil eine andere Weite und ich mußte sie wieder auftrennen und neu anpassen, das werde ich mir beim nächsten sparen.

Ja, guckt einfach mal, dieses mal ein Stoff in.... ich nenn es mal altlila.
Ausserdem habe ich einfach Gürtelschlaufen für Faule drangenäht *gg*,
auf Schlaufen nähen hatte ich keine Lust mehr, das ganze hatte mir eh schon zu lange gedauert.


Dann hatte ich Euch noch die fertig gestickte Stickdatei versprochen und im nachhinein ärger ich mich etwas, dass ich kein dunkleres grün genommen habe.

Das Foto will auch nicht quer bleibeb, obwohl ich es quer abgespeichert habe, beim hochladen dreht es sich immer um.

Dann müsst Ihr halt den Kopf mal etwas drehen :-)



So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag!
LG
Danjela


Kommentare:

sewme hat gesagt…

Oh wow, du nähst momentna im Akkord!
schön!!!

lg

kleinerzauber hat gesagt…

Wunderwunderwunderschön. Gefällt mir wahnsinnig gut. Die Stoffwahl und die Farben sind klasse.

Ist der Schnitt so kompliziert? Sieht normal "schwer" aus.

Tollen Urlaub wünsch ich euch und habt viel Spass.

Liebe Grüße, Iris