Dienstag, 30. Juni 2009

Gut aufgehoben...

...sind die Haarspangen im/am Haarutensilo.

Habe schon lange keins mehr genäht und mein Shop ist auch leergeräumt, aber nun hatte ich mal wieder einen Anlass :-)
Vor ein paar Tagen haben wir bei uns im Ort im Spielzeugladen eine Kindergartenfreundin von Lena mit Mama getroffen.
So beim erzählen nebenbei, griff die Mama zu einen Utensilo und sagte "ach ist das süß,wir bräuchten aber eins für Haarspangen".
Das hab ich dann mal in meinem Kopf abgespeichert.... und einfach mal Fee gespielt ;-)
Hab es ihr im Kindergarten an den Haken gehängt, hihi...
Das 2. mit den Haarspangen dran hab ich noch hinterher genäht, das ist in meinen Shop gewandert.

War mal wieder eine Abwechslung und hat richtig Spaß gemacht.





LG Danjela

Kommentare:

Marion hat gesagt…

Das ist aber eine tolle Idee und sieht richtig hübsch aus. Für unsere Bedürfnisse müsste es allerdings zwei Nummern größer sein ;o) Das war sicher viel Arbeit...

LG Marion

Vani+Max hat gesagt…

da hat sich die Mama und bestimmt auch Tochter riesig gefreut.

Ein schönes Utensilo und tolle Raupe.

liebe Grüße Heike

kleinerzauber hat gesagt…

Super Idee, tolle Umsetzung. Find ich gut!

GLG, Iris

Sandra hat gesagt…

Das schaut wirklich nach arbeit aus und ist eine tolle Idee um alles ordentlich beisammen zu halten.Könnte ich auch gebrauchen!
LG sandra