Donnerstag, 24. Mai 2012

Bei den Temperaturen....

...ist einem nach LORE.



Ärgerlicher Weise, im nachhinein aber nicht mehr ärgerlich, ist mir ausgerechnet vorn unbemerkt der Stoff aus dem Schrägbannd gerutsch und erst aufgefallen, als ich fast fewrig war.
Hmm...ab trennen ging nicht mehr, weil die Träger auch schon dran waren....
also musste ich die Naht ein Stüch auftrennen und den Stoff rein schieben...
aber wenn man mit einen Wellen-Zierstich das Schrägbanz ansteppt, ist es richtig blöd da wieder einen Ansatz zu bekommen, ohne dass man es sieht....
es war unmöglich....
RETTUNGSMAßHME...einfach mit 2 Farben wilde Wellen 4x übereinander nähen und schon ist vom Malör nichts mehr sichtbar :-)
Das habe ich dann auch an den Träger gemacht....
Ehrlich gesagt, gefällt es mir so viel besser als vorher, so dass ich das unten am Saumen direkt wiederholt habe ;-)

Leider kann man es auf den Bilder nicht so gut erkennen, der Effekt sieht in echt  aber sehr schön aus.

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Donnerstag!
LG
Danjela

Stoff: Sweet Deer
Stickdatei: Gini House


Kommentare:

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

klasse Lore und so sehen die Träger noch viel schöner aus, schade das Lore bei uns nicht mehr passt.

glg Heike

jasalu.de - mit Liebe handgemacht hat gesagt…

Ui wie schön...Die Notlösung gefällt mir auch richtig gut, super gelöst!
Viele liebe sonnige und kreative Donnerstagsgrüße schickt dir Nicole

jessica b hat gesagt…

hihi , das ist ja klasse , gefällt mir viel besser als normal .ggglg jessica