Freitag, 16. Juli 2010

Emotionale Zeit

Heute ist unsere Maus das letzte mal durch die Kindergartentür gegangen.
Es war ein sehr emotionaler Abschied, Tränen flossen auf beiden seiten, bei den Erziehern und dem Mama's.
Ich bin jetzt noch ganz durcheinander!
Das gelienbte Dreirad musste auch noch verabschiedet werden, Schnell noch eine letzte Runde durch den Garten gefahren...

Tschüß lieber Kindergarten, es war eine schöne Zeit!!!
Nun wird unsere Maus ein Vorschulkind, mein Gott wie die Zeit vergeht!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
LG
Danjela

Kommentare:

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Na, Du machst mir Mut! Das steht uns auch noch bevor am Ende des Monats! ... wir haben heute schon die Schulsachen gekauft, ... *pfff* 45€uronen leichter und ich habe noch nicht mal alles! :O

Ich bringe mein Vorschulkind ;) gleich in den Kiga. Da die Vorschulkinder heute im Kiga übernachten dürfen etc.

LG,
Pupe

Gina hat gesagt…

"heul" ich kann es sooooo... gut nachvollziehen, denn auch bei uns war heute genau dieser Tag.

Alles liebe für den Schulstart.

Grüße Gina

Schnickschnack hat gesagt…

die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell, wir hatten am Mittwoch den entgültigen Abschied von der Grundschule. Cheyenne hatte wirklich eine ganz tolle Lehrerin, da war der Abschied schwer. Jetzt erwarten wir mit Spannung die neue Schule, aber ersmal genießen wir die Ferien.
Lg
Tanja

Christine hat gesagt…

Ich bin gar nicht für Abschiede geboren - dazu hab`ich viel zu nah am Wasser auch bei meinen Mutter-und Kind-Kuren z.B. habe ich immer so liebe Menschen kennengelernt und wenn es dann nach 4 Wochen in alle Himmelsrichtungen auseinanderging, ging für mich immer eine kleine Welt unter.
Kindergarten - und Schulabschiede waren auch meist sehr "nass", da wir da auch meist das Glück der ganz lieben Erzieherinnen oder
Lehrer/innen hatten.
Mann Danjela, Dein Counter zeigt ja nur noch 40 Tage an - Gott sei Dank sind die Wege übers Internet dorthin wahrscheinlich auch nicht weiter :)
LG Christine

www.eck-laedchen.de hat gesagt…

Ja ist ist immer schwer, Abschied nehmen von lieben Menschen. Ich hatte bis jetzt Glück da mein Kleiner in die selben Gruppe kam wie mein Großer, also habe nun wieder alle zusammen.
Außer das dieses Jahr meine geliebten Erzieherin in Rente gegangen ist, die meine Erzieherin, sowie wie die von meinen beiden Söhne war.
Aber ich seh sie noch oft auf Veranstaltungen vom Kita wieder.
Es gibt also auch immer wieder ein Wiedersehn. ;-)
LG Martina

Coramo hat gesagt…

damit haben wir hier noch zeit! aber dennoch hat sie zum abschluss ein ganz tolles shirt getragen!

lg

coramo

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

Oh je, da können schon mal die Tränen fließen!
Gott sei Dank haben wir noch 2 Jahre Kiga vor uns... erst dann beginnt der Ernst der Lebens!
LG Maya

Zaubermaus hat gesagt…

Ich möchte da noch gar nicht dran denken, schnief. Wir haben noch ein Jahr, aber seit leztem Sommer muss ich mich schon seelisch damit befassen, damit ich dann nicht in Tränen ausbreche. Peinlich, bin beruflich ja vom Fach :-)
Ich wünsche Euch bis zum Schulstart noch eine schöne Zeit und hoffe, dass Du ganz schnell nicht ganz so traurig bist.
Die Bilder sind super schön geworden, eine grosse, super hübsche Tochter hast Du!
Sei lieb gerdrückt und gegrüsst,
Nadine

Pattililly hat gesagt…

ich habe jetzt insgesamt 9 jahre kindergarten mit erlebt und schon 2 abgänge mit gemacht, mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt. unsere kleine wird auch dieses jahr eingeschult, ich glaube da werde ich noch leiden.

lg patti

Emily Fay hat gesagt…

....ja es ist immer traurig Abschied für einen Neubeginn zu nehmen:( ich habe es ja schon 3 mal hinter mir und nächstes Jahr zum 4 mal vor mir...alles gute für die Schulzeit;)

glg Marion