Mittwoch, 18. November 2009

Warum passiert mir das immer?

Jedes Mal ärger ich mich!!!
Eigentlich ist QUIARA momentan mein Lieblingsschnitt, hat man in der letzten Zeit ja auch gesehen, aber warum passt beim Zusammennähen von Vorder- und Rückteil die eine Seite in der Länge nicht?
Das passiert mir fast jedes Mal!
Ich lege jetzt schon extra beim Zuschneiden das Vorderteil auf das Rückteil um genau die gleiche Länge zu haben, aber trotzdem wird es immer schief *grummel*





Ich weiß mir dann auch nicht anders zu helfen...
SCHNIPP-SCHNAPP...ich schneide hinten einfach ab!

Naja, Ende gut Alles gut!
Letztendlich rette ich es immer irgendwie *gg*
Ärgern tut es mich trotzdem!!!
Zum Shirt ansich, ich hatte noch was von dem Lieblingskuschelstoff von Lena übrig, also hat sie noch mal ein paar Kuschelärmel bekommen.
Von dem pink farbenen Jersey hatte ich zu viel gekauft, ist immer noch was da, deshalb wird er momentan viel verarbeitet.
Lena stört es aber nicht, sie liebt diese Farbe.
Die Sticki habe ich selber digitalisiert und direkt mal auf dem Shirt ausprobiert.
Alles funktioniert und der Tag ist gerettet ;-)
Nun wünsche ich Euch auch noch einen schönen Tag,
LG
Danjela


Kommentare:

Prüsseliese hat gesagt…

hallo Danjela,

erstmal muß ich Dir sagen, daß mir Dein Blog sehr gut gefällt. Ich schau ab und zu mal rein um zu gucken was es neues gibt.

Zu Deinem Problem: Ich weiß nicht, wo und wie Du das nähen erlernt hast. (nicht das wir uns falsch verstehen, das ist keine Belehrung, oder Besserwisserei). Viele Näherinnen haben sich das nähen selbst beigebracht und folglich noch nie was vom Fadenlauf gehört. Schade, denn der ist superwichtig. Gerade bei Jerseys verzieht sich sonst das Teil wahnsinnig. Wenn Du Hosenteile im falschen Fadenlauf nähst, kann es sogar sein, daß sich die Hosenbeine verdrehen. Ich glaube bei den Farbenmix-Schnitten ist leider kein Fadenlauf angegeben, was natürlich nicht so toll ist. Es ist superwichtig, das die Teile den gleichen FL haben, auch wenn man dann unter Umständen beim Zuschneiden, mehr Stoff verbraucht. Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen, aber wahrscheinlich weißt Du das alles selber. Das war mein erster Eindruck als ich das Bild gesehen habe und Deinen Text laß.

Liebe Grüße Sylke

P.S.Die Quiara sieht aber trotzdem hübsch aus.

chris hat gesagt…

Liebe Danjela, manchmal habe ich so ein Phänomen leider auch und es ist wirklich ab und zu nicht erklärbar. Was mir aber auf dem Foto von dem übrigens so schönen Teil bei näherem Hinsehen auffällt, ist : Li Armausschnitt sieht weiter aus und die re Seite sieht irgendwie länger aus (zwischen Achsel und unterem Rand).
Aber das sieht kein Mensch, wenn das Teil von Deiner Süßmaus getragen wird!
Liebe Grüße
Christine

Memo hat gesagt…

Da hat sich aber der Ärger gelohnt das Shirt ist super geworden! Und die Sticki ist wieder ein absoluter Traum, ich mag einfach Deine Stickdateien sehr!

Lg Meike

P.S. Ich schick Dir bald Bilder vom Rehmädchen, es fehlt nur noch die letzte Vollendung! Und ich muss sagen, ich bin mehr als begeistert!

Karlas Chaosecke hat gesagt…

Hallo,
passiert mir auch schonmal,.....wenn ich 5 Shirts nähe, einmal bestimmt........grins.....
Ich mach das so wie du, und es fällt keinem mehr auf!
Aber ärgern tuts mich auch!
liebe Grüße
Karla

MarinaS hat gesagt…

Das beruhigt mich... es passiert nicht nur mir *lach*...

Und das, wo ich peniebel auf den FL achte... *lach*

Trotzdem ist es wunderschön geworden!