Dienstag, 21. September 2010

Erstes Teil von Teneriffa

Nun ist endlich das erste genähte Teil hier auf der Insel entstanden.
Es ist mal wieder ein Haarspangen-Utensilo geworden, für Lenas Freundin hier zum Geburtstag, was auch sehr gut ankam.
So nun bin ich selber gespannt was ich als nächstes angehe, irgendwie bin ich hier noch nicht in meinem gewohnet Nährhythmus und habe auch noch keinen Plan wie es weiter geht.

Ich wünsche Euch erst mal einen schönen Abend!

LG
Danjela

Kommentare:

marimar hat gesagt…

Wer würde sich wohl nicht über so ein Utensilo freuen ;-)))

Lass es einfach langsam angehen. Dein Nährhytmus wird sich bestimmt bald wieder einfinden!

Liebe Grüße

Dori

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Oh wie schön. Die Idee hab ich mir mal geklaut;-) Tolles Nikolausgeschenk.......

Liebe Grüße Myri

Schnickschnack hat gesagt…

sieht toll aus, & es ist schön daß Lena schon Freunde gefunden hat.
Zum nächsten Projekt fällt Dir sicher bald was schönes ein.
Lg
Tanja

tinker-design hat gesagt…

Es ist wirklich ein tolles Geschenk geworden :-) !!!
Die Sache mit dem Nährhytmus wird sich sicher ganz von selbst wieder einstellen ,hab einfach noch ein wenig Geduld :-)

GGLG,
Veronika

Ps.freu Dich jetzt erst einmal ,dass Deine Maus schon Freunde gefunden hat ,nicht jeder hat so ein Glück ,der Rest kommt schon noch!!!!

emily fay hat gesagt…

....du wirst ihn schon finden den neuen Zeitplan,tolles Utensilo;)

glg Marion

La - Li - Lö hat gesagt…

Nein das sieht ja toll aus. füt die Haargummies ist auch Platz.... Genial.

LG Jutta

Robina28 hat gesagt…

Wahnsinn, das Utensilo gefällt mir richig gut !
Ich h hab grad ein bisschen in Deinem Blog gelesen, und dachte mir das mit der Vorschule scheint wohl ähnlich wie hier in Frankreich zu sein. Ich persönlich finde es zu streng, aber meine Tochter gefällt es . Ihr scheint Euch ja schon ganz gut eingelebt zu haben ! LG Robina